Tagged: Klettern

Klettern an den Greifensteinen

Am vergangenen Samstag hatte ich bei superwarmen Herbstwetter die Möglichkeit meine ersten Kletterversuche am Fels zu starten. Zusammen mit Tina und Thomas ging es nach dem Mittag nach Geyer und das Auto wurde unweit von Kletterwald und Naturbühne geparkt.

Als Ziel bzw. Route hatte Thomas den „Alten Nordweg“ auf den Gamsfelsen ausgesucht. Nach einer kleinen Einführung in die Grundzüge des Felskletterns und der notwendigen Sicherungsmaßnahmen begann Thomas auch schon mit dem Vorstieg der Route. Tina folgte anschliessend und ich hatte die Möglichkeit ein paar Eindrücke mit dem Handy festzuhalten. Und den krönenden Abschluss der Runde bildete dann ich im Nachstieg mit der „Bereinigung“ der Route von Klemmkeilen und Expressets. (mehr …)

More

Geocaching: Baumklettern, Abseilen, Klettersteigen + Equipment

Der Winter neigt sich hoffentlich bald dem Ende entgegen und die Zeit der Outdoor-Caches wird wieder beginnen. Sicher haben wir über den Winter auch den ein- oder anderen Cache gemacht, aber die Aufgaben mit den umfangreichen Aufbaumaßnahmen haben wir uns dann doch für den Frühling aufgespart.

Und da der Weihnachtsmann und auch die Januar-Vertretung vom Onkel Internet recht fleissig im Verteilen waren nennen wir jetzt einen ganzen Sack mit Equipment für die Besteigung von Bäumen und für diverse Abseil-Caches unser Eigen. Aber um die Neuanschaffungen und sicherlich auch größtenteils notwendigen Utensilien ein wenig zu beschreiben gibt es hier erstmal eine Liste:

  • 80 m Halbstatikseil 10 mm
  • 50 m Dynamikseil 11 mm
  • Abseilgerät „Edelrid Eddy“
  • Steigklemme für Rechtshänder
  • 2 x Hüftgurt (Männlein + Weiblein)
  • 2 x Kletterhelm (Männlein + Weiblein)
  • 2 x Klettersteigset
  • diverse Schraubkarabiner
  • diverse HMS-Karabiner
  • 2 Stahlkarabiner in verschiedenen Größen für die selbstgebaute Fußschlinge
  • je 2 Bandschlingen in den Längen 60 und 120 cm
  • 2 x Abseilachter
  • Seilrucksack mit Plane
  • Reepschnur 6 mm
  • 100 m Einwurfschnur 3 mm
  • Wurfgewichte und Tape zum Festbinden
  • selbstgebaute Zwille als Einschussgerät mit Angelrolle

Hier erstmal ein Foto vom fast fertigen Produkt der neugebauten Zwille. Es fehlt nur noch die Polsterung der hinteren Armklemme und ein kleines Lederfleckel am Gummi für die bessere Handhabung der Wurfgewichte beim Spannen.

Geocaching: Zwille

Sinn des Ganzen ist das Einschießen mit einem relativ handlichen Gerät und ohne die riesige Schlepperei mit der relativ großen Bigshot, wie sie in zahlreichen Kletterportalen angeboten wird. Und um die ganze Geschichte ein wenig praktisch zu gestalten haben wir die Zwille mit einer Angelrolle zum schnellen und einfachen Einholen der Schnur kombiniert. Ausserdem ist das Teil mehrfach teilbar um den Platzbedarf im Cacherrucksack noch weiter zu minimieren.

Soweit also erstmal zu der nun in ausreichendem Maße vorhandenen Ausrüstung. Die neue Saison für Klettercaches kann also kommen.

Solltet Ihr Fragen zu den verwendeten Produkten oder zur Funktion haben so schreibt einfach einen Kommentar. Ich gebe gern Auskunft.

Ach ja: Heute ist auch der 2.000.000 Cache veröffentlicht worden … aber bis Australien ist es schon ein bisschen weit!

More

Klettern in der Wolkensteiner Schweiz

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 20° C waren mein Vater, mein Bruder und ich gestern in der Wolkensteiner Schweiz zum Klettern. Kurz oberhalb der Zschopau liegt gut versteckt der Sammelplatz mit dem Zugang zu den 5 Klettersteigen und zahlreichen Kletterwegen. Den Tip hat mir mein Kumpel Randy gegeben … und ich muss sagen: Es lohnt sich!

Für jeden Schwierigkeitsgrad ist etwas dabei – der Anfängersteig ‚Artist‘ über den für Fortgeschrittene geeigneten ‚Gratweg‘ – die beiden kurzen aber knackigen Steige ‚Bergweg‘ und ‚Gipfelweg‘ und die Krönung für den Kenner ‚Yeti´s Weg‘. An Ausrüstung sollte man das Kletterset nicht vergessen, wenn man auf den Helm auch verzichten könnte, da wenig Steinschlag aufgrund der geringen Kletterhöhe droht – ratsam ist es aber nicht. Es soll auch geführte Einsteigerkurse geben, für die Neulinge im alpinen Klettersport. Und auch die Freeclimber kommen sicher nicht zu kurz.

Ein lohnenswerter Ausflug war es allemal und ein würdiger Abschluss der Saison.

More

Ramsau – Tag 1

Nun war es endlich soweit: Unser Wander- und Kletterurlaub 2010 steht auf dem Programm. Ziel unserer Untenehmungen ist die österreichische Gemeinde Ramsau am Dachstein in der Steiermark. Wir wollen die kommenden 3 Tage die zahlreichen Klettersteige um und am Dachsteinmassiv erkunden und bei günstiger Witterung auch den Dachsteingipfel besteigen. Die Klettersteigausrüstung ist eingekauft, die Rücksäcke gepackt und die Planung steht. Es kann also losgehen!

More